Happy Are Those Who Dream Dreams And Are Ready To Pay The Price To Make Them Come True

Ja, also ich muss sagen, ganz billig war das vergangene Wochenende nicht, aber gelohnt hat es sich allemal. Mehr als das. Es war phantastisch. Drei Tage London. Ok, davon fast zwei ganze Tage im Musical verbracht. Aber darum ging es ja letztendlich auch. Von London selbst hab ich diesmal nicht viel gesehn, aber da wird sich in den letzten drei Wochen auch nicht viel verändert haben. Am Freitag war ich abends mit Freundinnen in der Vorstellung von "Chicago", sowie am Samstagmittag und Samstagabend.

Die Firstcast wurde mal wieder gewechselt, das hieß, Linzi Hateley, Pia Douwes und Ian Kelsey spielten am Samstag ihre letzte Vorstellung. Man, wie ich sie vermisse. Gut, am meisten Pia, wegen der ich auch da war. (Mal wieder) Es waren wirklich drei schöne Vorstellungen und man hatte nebenbei so seine gehörige menge Spaß. Danke Mädels. Wie ich bereits sagte, viel von London sah ich diesmal nicht, aber das was ich sah war schön und besonders das Wetter war auch wundervoll. Kein Regen weit und breit. Am Sonntag bin ich dann ein wenig durch London gelaufen und gelangte später schließlich zu Harrods. Da ich Zeit hatte, begab ich mich in die Weihnachtsabteilung und dort sah ich SIE. SIE. Die rubinroten Schuhe aus dem "Zauberer von Oz". Anlässlich des 70-jährigen Filmjubiläums wurden diese dort verkauft. Bzw. noch werden sies. Ich sag nur eins, letztendlich wanderten sie dann auch in meine Tasche. Die musste ich einfach haben.

Wie immer, nach einem schönen Wochenende wie diesem, muss ich sagen, es war nicht billig, aber ich war mehr als bereit den Preis zu zahlen, denn da sind doch ein paar schöne Träume wahr geworden. Und soweit ich das weiß, ist das Jahr noch nicht vorbei. Also so einiges wird da noch kommen. Erstmal haben mich meine neuen Schuhe zwar sicher nach Hause gebracht, und ja, sie sind noch da, aber ich weiß, es wird nicht mehr allzu lange dauern und sie bringen mich auch noch an ganz andere Orte.

 

In diesem Sinne,

 

Grüße von jenseits des Regenbogens ...

29.10.09 21:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen